digitalisierung0

Carls Digitalisierung:

Neue Elterninfos zur Digitalisierung

Es können noch Geräte zum Distanzlernen ausgegeben werden.

Liebe Eltern! Liebe Schülerinnen und Schüler!

Den aktuellen Stand zur Entwicklung der Digitalisierung am Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Gymnasium können Sie den folgenden Infos entnehmen. Die Infos werden stets mit neuen Artikeln aufgefrischt und hier eingestellt, wenn etwas zu berichten ist.

Uns ist bewusst, dass die Digitalisierung Probleme mit sich bringt. Wir betreten gemeinsam Neuland. Aber wir haben auch mit der Begleitung durch die Stadt Barmstedt und durch die Supportfirma Kommunit sehr gute Partner, die das Projekt mit uns professionell angehen. Auch die IT-Abteilung der Lehrkräfte ist stets am Wirken und stellt das Bindeglied zwischen Pädagogik und Technik dar.

Da gerade das Handling, der Nutzen, die Beschaffung und natürlich auch die Finanzierung der Geräte, die unsere Schülerinnen und Schüler in Zukunft für die unterrichtliche Arbeit nutzen sollen, Fragen und Bedenken mit sich bringen, bieten wir Ihnen an, Fragen stellen oder ihre Bedenken zu äußern. Benutzen Sie folgende eMail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir haben stets ein offenes Ohr und antworten gern, wenn es denn im aktuellen Entwicklungsstadium schon Antworten gibt.

Rainer Wieschendorf

 

Hier finden Sie Informationen zur Ausleihe.

Hier gibt es weitere Informationen:
Carls Digitalisierung 1: erster Pilotjahrgang 20/21
Carls Digitalisierung 2: Welches iPad wird es?
Carls Digitalisierung 3: Was ist schon alles da?
Carls Digitalisierung 4: Apps für die Schule
Carls Digitalisierung 5: Kommunikation über iServ
Carls Digitalisierung 6: Videokonferenzen über iServ
Carls Digitalisierung 7: Beschaffung von iPads
Carls Digitalisierung 8: Schulische und private Nutzung